Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

Hohlstrahlrohr

Das Hohlstrahlrohr wird vor allem im Innenangriff eingesetzt. Die Strahlform kann stufenlos von Voll- auf Sprühstrahl eingestellt werden. Ein rotierender Zahnring aus Edelstahl sorgt für eine feinste Zerstäubung der Wassertröpfchen. Außerdem kann die Durchflussmenge auf 45, 85, 130 oder 200 Liter direkt am Strahlrohr mittels Stellrad verstellt werden, wodurch eine situationsgerechte effektive Brandbekämpfung möglich wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein