Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

Löschrucksack

Der Löschrucksack gehört zu den Kleinlöschgeräten und wird hauptsächlich für die Wald- und Flächenbrandbekämpfung eingesetzt. Dem Träger stehen bis zu 19 Liter Wasser zur Verfügung, die er je nach Bedarf relativ zielgenau über eine Handpumpe ausbringen kann. Die solide Kolbenpumpe saugt bei jedem Ausziehen der Kolbenstange ca. 80–90 ml Wasser an und gibt dieses in Anhängigkeit der Pumpkraft problemlos

bis zu 5 m weit ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein