Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

Rettungssäge

Eine Rettungssäge der Firma Stihl unterscheidet sich optisch nur wenig von einer ganz normalen Motorsäge. Sie ist jedoch mit einer speziellen Hartmetallkette ausgestattet, die es erlaubt auch andere Materialien wie Holz zu schneiden. Einige Beispiele sind mit Nägeln und Schrauben versetztes Holz, Bleche, Leichtmauerwerk, Teerpappe, Isoliermaterialien, Dachverkleidungen oder das Sicherheitsglas von ICE-Fenstern. Mit ihrem Schnitttiefenbegrenzer kann der Motorsägenführer zentimetergenau einstellen, wie tief er schneiden will. So lassen sich beispielsweise bei Brandeinsätzen Flachdächer öffnen, ohne tragende Teile zu zerstören.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein