Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

Aktuelle Einsätze

32. Unterstützung Feuerwehr Annweiler

 

Datum:

 

14.02.2018

 

Alarmzeit:

 

17:59 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

DL 16/4

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

FW Annweiler

 

Bericht:

 

Alarmierung der Hauensteiner Drehleiter zu einem Gebäudebrand in Annweiler. Der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.

 30.  Abgerissene Stromleitung, Darstein

 

Datum:

 

20.01.2018

 

Alarmzeit:

 

10:06 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

HLF 10

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

FW Darstein, Pfalzwerke, Polizei

 

Bericht:

Ein Baum war auf eine 20 KV Überlandleitung gefallen. Diese riss herunter. Ein Teil der Stromleitung lag hinter einem Gebäude in der Hauptstrasse. Die Gefahrenstelle wurde durch die FFW Hauenstein bis zum Eintreffen der Pfalzwerke, und dem freischalten der Leitung, abgesichert.
Der andere Teil fiel in eine Koppel im Ortsbereich. Ein Pferd lag bei Eintreffen der Kameraden von Darstein bereits regungslos in der Koppel. Weitere Tiere befanden sich ebenfalls noch im Gefahrenbereich. Nach dem freischalten der Leitung durch die Pfalzwerke konnte der Zugang zu den Tieren erfolgen. Der Tierarzt konnte leider nur noch den Tod des Pferdes feststellen.
Teile von Darstein waren Zeitweise ohne Strom. Deshalb wurde bis zum wiederherstellen der Stromversorgung noch die FEZ in Hauenstein besetzt.

29. Containerbrand Hauenstein

 

Datum:

14.01.2018

 

Alarmzeit:

 

20.32  Uhr

 

Fahrzeuge:

 

ELW 1, HLF, TLF

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

Polizei

 

 

Bericht:

Ein Container mit Bauschutt und Abfällen stand beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte in Flammen.

Der Brand wurde unter Atemschutz abgelöscht.

 

 

28. Ausgelöste Brandmeldeanlage Schwanheim

 

 

Datum:

 

10.01.2018

 

Alarmzeit:

 

13:53 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

HLF

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

FFW Schwanheim, FFW Lug, FFW Darstein

 

Bericht:

Durch Arbeiten ausgelöste Brandmeldeanlage. Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden.

 

 

 27. Kaminbrand Spirkelbach

 

Datum:

 

06.01.2017

 

Alarmzeit:

 

17:41 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

ELW 1, HLF 10, DL

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

FW Spirkelbach, FW Wilgartswiesen,  FW Lug

 

Bericht:

 

Beim Eintreffen der Wehren konnte im oberen Bereich des Kamins Feuer und Funkenflug festgestellt werden.
Der Brandschutz wurde sichergestellt und der Kamin mithilfe des Kaminkehrsatzes freigehalten. Die Innenräume  wurden mittels Wärmebildkamara auf mögliche Brandausbreitung kontrolliert.

Das Brandgut konnte im Keller aufgefangen und im Außengelände abgelöscht werden. Über die Drehleiter erfolgte zum Einsatzende die Kontrolle von Außen.

 

Hinweis: Kaminbrände entstehen durch abgelagerten Ruß der sich entzündet. Dieser entsteht durch unvollständige Verbrennung. Diese unvollständige Verbrennung findet statt wenn zu nasses Holz oder andere ungeeignete Brennstoffe verheizt und/oder nicht genügend Sauerstoff für die Verbrennung zur Verfügung steht. Ein Schornsteinbrand darf nicht mit Wasser gelöscht werden und man sollte immer die Feuerwehr hinzuziehen.

 

 

 01. - 26. Unwettereinsätze, VG Hauenstein

 

Datum:

 

03.01.2017

 

Alarmzeit:

 

07:55 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

ELW 1, RW 1, HLF 10, MTF

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

FW Darstein, FW Hinterweidenthal, FW Lug, FW Schwanheim, FW Spirkelbach,

FW Wilgartswiesen, THW Hauenstein

 

Bericht:

 

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Hauenstein arbeiteten von kurz vor 8 Uhr heute Morgen bis in den frühen Nachmittag 26  Einsatzstellen ab. Meistens waren Bäume umgestürzt und blockierten die Fahrbahn. Es mussten aber auch zwei auf Gebäude gestürzte Bäume entfernt oder lose Dachteile gesichert werden. Durch Beschädigte Stromleitungen sind noch einige Ortschaften ohne Strom. Hier sind noch die Gerätehäuser besetzt um die Hilfeersuchen der Bevölkerung entgegen zu nehmen.

Insgesamt waren 49 Einsatzkräfte im Einsatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein