Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

36. Abgestürzte Wandererin, Dimbach

 

Datum:

 

01.07.2016

 

Alarmzeit:

 

12:53 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

RW 1, MTW, ELW 1

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

FW Lug, RTW Hauenstein, Christoph 43

Höhenrettungsgruppe VG Annweiler,

Polizei

 

Bericht:

 

Gemeinsam mit der Feuerwehr Lug und der Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler wurden wir nach Dimbach an den Dimberg alarmiert. Hier war eine Wanderin auf dem Buntsandstein-Höhenweg gestürzt und hatte sich eine schmerzhafte Fussfraktur zugezogen.

Nach einem Anmarschweg von drei Kilometern Länge und ettlichen Höhenmetern konnte die Patientin letztendlich erreicht werden. Nach der Rettungsdienstlichen Versorgung wurde die Frau durch die Höhenretter zum Rettungshubschrauber transportiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein