Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

39. Gewässerverschmutzung, Hinterweidenthal

 

Datum:

 

17.07.2016

 

Alarmzeit:

 

11:20 Uhr

 

Fahrzeuge:

 

ELW 1

 

weitere

Einsatzkräfte:

 

 

WF Hinterweidenthal, FW Dahn

 

Bericht:

 

Gegen die Mittagszeit wurde der Feuerwehr telefonisch eine eventuelle Gewässerverschmutzung am Rohrwoog in Hinterweidenthal gemeldet. Beim Eintreffen an dem Gewässer zeigten sich deutliche Schlieren auf der Wasseroberfläche die auf eine Ölverschmutzung hindeuteten. Da aber kein Öltypischer geruch festzustellen war wurde mit Öltestpapier kontrolliert dabei konnte keine Verunreinigung festgestellt werden sodass keine weiteren Maßnahmen notwendig waren. Die Feuerwehr Dahn unterstützte bei der Probeenthame mit ihrem Schlauchboot.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein