Feuerwehr Hauenstein
Feuerwehr Hauenstein

News und Info

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um die Feuerwehr Hauenstein

sowie nützliche Informationen zu verschiedenen Themen

 

28.10.2017 Abschlussübung der Feuerwehr Annweiler

 

Am vergangenen Samstag beteiligten sich zwei Kameraden der Feuerwehr Hauenstein mit unserer Drehleiter an der Abschlussübung der Feuerwehr Annweiler.

Bei dem angenommenen Gebäudebrand im engen Altstadtbereich konnte unsere Drehleiter aufgrund ihrer kompakten Bauweise ihre stärken ausspielen. Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Annweiler für die Einladung und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

05.10.2017 Neue Truppführer

 

In der Zeit vom 12.09.2017 bis 05.10.2017 besuchten eine Kameradin und drei Kameraden unserer Wehr den vom Landkreis Südwestpfalz durchgeführten Truppführer Lehrgang in Hauenstein. In 43 Ausbildungsstunden wurde den Teilnehmern das Rüstzeug zum Führen eines Trupps vermittelt. Alle vier Teilnehmer konnten mit bestehen der Prüfung am Donnerstag Abend den Lehrgang erfolgreich abschließen.

Hierzu gratuliet die gesamte Wehr auf das Herzlichste.

09.09.2017 Technische Hilfe Seminar mit WeberRescue

 

Am heutigen Samstag fand für 21 Kameradinnen und Kameraden aus Wehren der Verbandsgemeinde ein Technisches Hilfe Seminar mit zwei Ausbildern der Firma Weber Rescue statt. Hier ging es insbesondere um das vorgehen bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen in Fahrzeugen. Es wurde an drei Stationen  Ausgebildet und gearbeitet. Die Szenarien waren Auto auf Räder, Auto in Seitenlage, Auto auf Dach

08.09.2017 Ausbildung Atemschutzgeräteträger

 

Gestern Abend übten unsere Atemschutzgeräteträger im alten Edeka-Gebäude.
Wir nutzten die Möglichkeit, in der mittlerweile leer geräumten Markthalle, die Vorgehensweisen im Innenangriff bei Gebäudebränden zu üben. Hierzu wurden in mehreren Trupps verschiedene Szenarien trainiert. Zum Beispiel musste ein Trupp eine vermisste Person in den Nebenräumen suchen und retten. Auf dem Weg dahin, mussten mehrere Türen passiert und geöffnet werden. Desweiteren galt es einen verunfallten... Atemschutzgeräteträger zu retten. Der hierzu vorgehende Trupp musste beim Auffinden zuerst mit der mitgeführten Notfalltasche den verunfallten mit einer neuen Atemluftflasche verbinden und anschließend ebenfalls retten. Um diese Übung auch ohne Verrauchung so realistisch wie möglich zu machen, wurden die Masken der Atemschutzgeräteträger mit einer speziellen Folie beklebt, welche dem Träger auch eine Nullsicht verschafft und alles ertastet werden muss.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei Herrn Schopfer bedanken, dass wir diese Möglichkeit zur einsatzrealistischen Übung bekamen. Nur in solchen Gebäuden haben wir die Chancen all dies umzusetzen.

06.09.2017 Gemeinsame Übung FEZ IuK und TEL

 

Am Mittwoch Abend übte das Personal der FEZ gemeinsam mit der IuK Einheit und der Technischen Einsatzleitung des Landkreises ein Unwetterszenario in unserer Verbandsgemeinde. So mussten insgesamt Einsatzkräfte und Fahrzeuge für über 70 Einsatzstellen Koordieniert werden. Ein herzliches Dankeschön an alle die uns bei dieser Übung unterstützten.

29.04.2017 Seminar Technische Hilfeleistung

 

Am vergangenen Samstag fand ein ganztägiges Seminar zum Thema Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen statt. Anhand mehrerer Szenarien wurde das effektive und schnelle Arbeiten geübt und Wissen weiter vertieft.

 News Archiv

 2015 

2016 

2017

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Hauenstein, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein